Die Reihe „Concerti e piu“ wurde 2005 von Jens Schlichting gegründet; 10 Jahre lang fanden jährlich ca. 5 Konzerte der unterschiedlichsten Besetzungen statt. Das „e più“ soll eine Anregung an die Künstler sein, sich etwas besonderes außerhalb der musikalischen Darbietung einfallen zu lassen, sei es eine Moderation, dekorative Details, Tanz, Literatur etc.

Seit Mitte des Jahres 2015 wird die Konzertreihe veranstaltet durch den neuen Verein „Musik in Hirschberg e.V.

Hier die nächsten Konzerttermine (alle Konzerte finden statt in der Ehemaligen Synagoge, Hauptstr. 27, 69493 Hirschberg/Leutershausen):

Sonntag, 30. September 2018  18.00   KEMAL GEKIC
Ehemalige Synagoge, Hauptstr. 27, 69493 Hirschberg

Der internatiConcerti e piu_1_10_17_deLeo_Schwarze.inddonal renommierte Ausnahmepianist  zum 2. Mal in Hirschberg!

PROGRAMMÄNDERUNG: Wegen der sich auf unabsehbare Zeit hinziehenden Baumassnahmen im vorgesehenen Saal mussten wir leider dem Landespolizeiorchester absagen. Statt der vorgesehenen „Rhapsody in Blue“ wird Kemal Gekic nun ein Soloprogramm mit Werken von Chopin und Liszt spielen:

 

 

 

Frédéric Chopin

Scherzo op.20

Ballade op.23

Nocturne op.48 no 1

Nocturne op.55 no 1

Etude op.25 no 1

Etude op.10 no 12

Polonaise op.53

* * * * * * * * * * * *

Andrés Alén Tema con variaciones  – sobre un tema de Silvio Rodriguez –

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr 10

Ungarische Rhapsodie Nr 11

 


Ticketreservierung wird empfohlen!

Sonntag, 18. November 2018  18.00       Karlsruher Konzertduo

Ehemalige Synagoge, Hauptstr. 27, 69493 Hirschberg


Reinhard Armleder, Violoncello und Dagmar Hartmann, Klavier präsentieren Werke von Mendelssohn, Schumann, Chopin und Richard Strauss

 

Ticketreservierung wird empfohlen!